5 Jahre Argentinien Import AG in Rosenheim



"Der Wein ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste, unter den Nahrungsmitteln das angenehmste!"

So drückte es schon der große griechische Schriftsteller Plutarch aus, der im 2. Jahrhundert nach Christus gelebt hat.
Wie Recht er doch hatte!

Sehr geehrter Generalkonsul, Herr Garibaldi,

sehr geehrter Herr Horner,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
sehr geehrte Festgäste.

Im Namen der Stadt Rosenheim darf ich Sie als 2. Bürgermeister recht herzlich in unserem Lokschuppen, sozusagen unter den größten Giganten Argentiniens begrüßen.

Man kann nun fragen, was ist größer oder beliebter, die Dinosaurier von gestern oder der gute, argentinische Wein von heute?
Vielleicht können wir das heute Abend noch klären.

Verehrte Festgäste,
ich darf Ihnen von unserer Oberbürgermeisterin, Frau Gabriel Bauer, die heute gerne selbst gekommen wäre, die besten Grüße überbringen.
Sie leitet heute eine Bürgerversammlung, die schon seit Beginn des Jahres geplant war.
Frau Bauer gratuliert aber sehr gerne der Argentinien Import AG, die in unserer schönen Stadt Rosenheim beheimatet ist, besonders herzlich zum fünfjährigen Bestehen.

Ja fünf Jahre sind eine kurze Zeit in der Weltgeschichte aber ein großartiger Erfolg in der schnelllebigen Zeit unseres globalen Wirtschaftslebens.

Wir, die Stadt Rosenheim jedenfalls sind stolz und froh, solch ein expandierendes Unternehmen in unserer Stadt zu haben, denn die Argentinien Import AG agiert deutschlandweit und ist dadurch für unsere Stadt in gewisser Weise auch ein guter Werbeträger und somit ein Aushängeschild für die Marke Rosenheim.

Verehrte Festgäste,
vor fünf Jahren hat Herr Horner die Idee entwickelt, hervorragende Weine aus Argentinien nach Rosenheim zu holen und von hier aus nach ganz Deutschland zu vertreiben.

Heute feiert sich die Argentinien Import AG als mittlerweile einer der größten Spezialimporteure argentinischer Premium-Weine.

Mit einem inzwischen fast 10%-igen Marktanteil kommen nur beste und prämierte Sorten auf den deutschen Markt, darunter auch hervorragende Bioweine.

Begonnen hat das Unternehmen im Jahre 2004 im Rosenheimer Dienstleistungszentrum, in einer Einrichtung der Stadt Rosenheim, die heute noch als Keimzelle für Existenzgründer gilt und jungen Unternehmern bestmögliche Startbedingungen bietet.

Die Argentinien Import AG hat diese Chance genutzt.

Bereits aber nach zwei Jahren wurden die Räumlichkeiten im Dienstleistungscenter zu klein.

Der Sitz des Unternehmens wurde an den heutigen Standort in der Altstadt Ost verlagert und die dynamische Aufwärtsentwicklung setzte sich kontinuierlich fort.

Mittlerweile beliefert das Unternehmen deutschlandweit rund 60 Weinhändler und über 100 Restaurants und Hotels.

Allein in der Stadt Rosenheim führen 3 Weinhandlungen und zahlreiche Lokale das umfangreiche Sortiment der Argentinien Import AG.

Mit dieser Erfolgsgeschichte bewahrheitet sich einmal mehr der Gedanke:

"Wer Kunden und seine Bedürfnisse mit solch edlen Produkten begeistern kann, wird sich einen neuen Markt erschließen und dauerhaft bestehen können!"

Besser lässt sich der durchschlagende Erfolg ihrer Geschäftsidee, verehrter Herr Horner, kaum beschreiben.

Wir sind stolz, so ein erfolgreiches Unternehmen hier in unserer Stadt Rosenheim zu wissen und ich gratuliere herzlich zu dieser Entwicklung.

Sehr verehrte Damen und Herren,
nur wenige Insider wissen es:

Argentinien zählt zu den fünf größten Weinproduzenten der Welt.

Besonders interessant ist, dass der erste Winzer ein spanischer Missionar und Priester war, mit dem Namen Juan Cidron, der um das Jahr 1555 in der Nähe seiner Kirche diese ersten Weinanpflanzungen tätigte.

Ja. Ja, die hohe Geistlichkeit hat schon immer gewusst, was gut schmeckt!

Als wahrer Begründer des argentinischen Weinbaus gilbt aber Don Tiburcio Benegas, der im Jahre 1883 in Godoy Cruc das heute noch existierende Weingut "El Trapiche" gründete.

Heute gibt es zahlreiche familiengeführte Weingüter mit hoher Produktionsqualität, von denen die Argentinien Import AG die edlen Tropfen importiert.

Und diese "Weinbauern", wie wir in Bayern ganz einfach sagen, treffen mit ihren erlesenen Köstlichkeiten genau den Geschmack und den Gaumen der Weinliebhaber in unserem Deutschland.
Die Argentinien Import AG bietet aber noch einiges mehr.

Nicht nur dass die Firmeninhaber Ihres Unternehmens einen engen Kontakt zu den Produzenten im fernen Argentinien pflegen, nein, sie reisen ein bis zwei Mal jährlich dorthin, um nach dem Rechten zu sehen.

Dabei können auch Kunden bei diesen Weinreisen mitfliegen. Direkt vor Ort können sie die angebauten Weine verköstigen und sich einen Eindruck von Land und Leuten, dem argentinischen Weinbau und der modernen Kellereitechnik nach europäischer Tradition machen.

Meine Damen und Herren, sehr geehrter Herr Generalkonsul,
Rosenheim und Argentinien scheinen mir gerade in diesem Jahr durch ein ganz besonderes Band verbunden zu sein.

Bereits das Motto des heutigen Abends verrät dies:
"Giganten aus Argentinien – Weine und Dinosaurier!"

Seit April können Besucher aus ganz Deutschland, dem nahen Österreich und der Schweiz die großartige Ausstellung "Dinosaurier – Giganten Argentiniens" in den wunderschönen Räumen unseres Rosenheimer Lokschuppens bewundern.

Für den größten Fund in Argentinien wurde extra diese Halle gebaut, um dem größten Pflanzen fressenden Dinosaurier, der bis heute gefunden wurde, auch ein ansprechendes Domizil gewähren zu können.

Über 250.000 Besucher haben diese spektakulären Funde aus Ihrem Lande, die weltweit für Aufsehen gesorgt haben, in Augenschein genommen.

Dadurch sind Argentinien und Rosenheim in diesem Sommer ein wenig näher zusammen gerückt.

Dazu hat aber auch das beispielgebende Engagement der Argentinien Import AG mit ihrem Vorstand, Herrn Peter Horner, beigetragen.

Herr Horner ist einer der Sponsoren dieser großartigen Ausstellung und dafür darf ich Ihnen, sehr geehrter Herr Horner, im Namen der Stadt und unserer Oberbürgermeisterin, Frau Gabriele Bauer, ein herzliches Dankeschön sagen.

Dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern wünsche ich nun für die nächsten fünf Jahre und natürlich auch darüber hinaus viel Erfolg und gute Weine für Ihre Kunden in Deutschland.

Ihnen, verehrter Herr Horner, wünsche ich weiterhin die Dynamik, die Sie und Ihr gesamtes Team bisher schon ausgezeichnet hat.

Meine sehr verehrten Damen und Herren, lassen Sie mich abschließend noch einen Blick ins Alte Testament werfen, dort steht im Buch der Sprüche, ganz treffend für den heutigen Abend, der Psalm 104:

"Der Wein erfreut des Menschen Herz!"
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen am heutigen Abend viel Freude mit argentinischen Weinen, argentinischem Essen und argentinischer Musik.

Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

zurück zur Übersicht
Argentinienweine.de
Argentinien Import AG


Sie können auch gerne
per Telefon oder Fax bestellen:

Tel: 08031-354755
Fax: 08031-354754
concept by horner-consulting